Willkommen bei Grant Burge Wines

Willkommen bei Grant Burge Wines. Unsere große Weinbau- und Kellereidynastie ist seit 1855 in fünfter Generation im Barossa Valley verwurzelt. Ich fühle mich daher dem Barossa fest verpflichtet.

Ich glaube  fest daran, dass gute Weine auf dem Weinberg gemacht werden – der Weinberg ist die Wiege der Weinqualität. Vor diesem Hintergrund habe ich ein umfangreiches Netzwerk von Weinbergen der höchsten Qualität Australiens aufgebaut, dass sich strategisch über die Region Barossa erstreckt. Die Weinberge wurden sorgfältig nach ihrer Eignung für die hier angebauten Rebsorten ausgewählt. Gemeinsam mit meiner Familie und der weltweiten erweiterten Familie von Grant Burge Wines, habe ich dieses Unternehmen zu seinem heutigen Erfolg geführt.

Grant Burge Wines ist Barossa durch und durch. Ein Etikett von Grant Burge garantiert Qualität und Integrität. Ich bin sicher, dass Sie meine Weine genießen werden und freue mich darauf, Sie in unserer wunderschönen Region begrüßen zu dürfen.

Über Grant Burge Wines

Grant Burge Wines wurde 1988 von Grant und seiner Frau Helen gegründet. Der Sitz des Unternehmens liegt am Ufer des Jacobs Creek im Herzen des Barossa Valley.

Grant Burge Wines  ist ein mittelständisches australisches Familienunternehmen. Grant Burge, Winemaker im Barossa Valley in der fünften Generation, führt nun die sechste Generation ins Geschäft ein – seine drei Kinder spielen alle eine wichtige Rolle im Unternehmen. Toby ist Manager des Weinguts und für Qualität und Beständigkeit der Früchte der Weinberge verantwortlich. Amelia arbeitet seit 2007 als Assistentin in der Marketingabteilung. Trent arbeitet seit dem 2006er Jahrgang im fleißigen Team der Kellerei der Illaparra Winery. Genau wie Grant und Helen streben sie danach, die lange Familientradition der Weinherstellung fortzuführen und außergewöhnliche Weine zu kreieren.

Grant Burges Philosophie besteht darin, die besten Weine herzustellen. Er sorgt dafür, dass die richtigen Rebsorten auf den richtigen Böden angebaut werden. Unter den besten Bedingungen werden die Rebstöcke so gemanagt, dass sie einen geringen bis mittleren Ertrag erzielen. So werden die besten Trauben und somit die besten Weine produziert. „Bei einer Kombination der besten Terroirs, des besten Klimas und der besten Techniken zur Weinherstellung ist das Ergebnis natürlich der beste Wein. Ich habe mein Wissen um Wein geerbt und möchte dieses Wissen weiterreichen und dafür sorgen, dass meine jungen Winemaker wissen, wie man guten Wein macht, denn ich glaube, dass das Erbe und die Tradition des Barossa Valley erhalten und gepflegt werden sollten.“ Mit Entschlossenheit und harter Arbeit wird Grant Burge sicherlich ein Vermächtnis hinterlassen, durch das künftige Generationen feine, handgemachte Weine genießen können.

Das Barossa Valley

Das Barossa Valley ist weltberühmt für seine erstklassigen Weine. Grant ist überzeugt, dass die Vielseitigkeit des Terroirs und der Höhenlagen sowie das mediterrane Klima die perfekten Voraussetzungen für eine Reihe von Weinen sind. Die Region Barossa liegt nur 80km nördlich von Adelaide, der Hauptstadt des Bundesstaates South Australia und besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Tälern: dem Barossa Valley, 200 – 250 Meter über dem Meeresspiegel, mit fetten, rot-braunen, tiefen, alluvialen Böden, die für Rotweine besonders geeignet sind, und dem nahezu gegensätzlichen Eden Valley, 500 Meter über dem Meeresspiegel, mit steinigen, sauren und grauen Schieferböden, die ideal für Weißweine sind.

Die Region Barossa ist weithin als das abwechslungsreichste Anbaugebiet für erstklassige Weine bekannt. Das mediterrane Klima des Barossa, mit seinen nassen, kalten Wintern und großzügigen Regenfällen im Frühjahr, schafft die Feuchtigkeitsreserven, die die Reben benötigen, um vollreife Früchte zu bilden. Im Sommer und Herbst wird das Wetter trockener, mit warmen, gemäßigten Bedingungen. Diese Bedingungen sind ideal für die Reifung der Früchte, für die die Gegend so bekannt ist – Früchte mit den vollen, großzügigen Aromen ihrer Rebsorte.

Grant Burge hat ein tiefes Verständnis und Respekt für sein Land und ist stolzer Botschafter und Hüter des Barossa Valley. Er überwacht persönlich alle Aspekte der Leitung des Weinguts – von den Wartungsarbeiten bis hin zur Weinherstellung – um die Beständigkeit für kommende Generationen zu gewährleisten.

Weinberge

Grant Burge Wines besitzt und managt Weinberge überall in Barossa und Eden Valley. Sie werden von einem erfahrenen Weinbauteam gemeinsam mit engagierten und loyalen Bauern geführt. So wird die erstklassige Qualität der Früchte gewährleistet. Ein erheblicher Teil unserer Weinberge sind alte Weingüter, wie das Filsell Weingut aus den 1920er Jahren, das heute die Trauben für Grants Flaggschiff, den Meshach Shiraz, und natürlich den weltbekannten Filsell Shiraz liefert. Die Früchte von unseren Weinbergen sind allesamt von außergewöhnlicher Qualität, mit Tiefe und Charakter aus der Rebe und der Region.

Durch den konkurrenzlosen Zugriff auf viele erstklassige Weingüter ist Grant Burge Wines besonders flexibel. Diese Flexibilität ermöglicht Qualitätsweine, die im Preis zwischen dem Einstiegslevel und der höchsten Preisklasse, den Icon Wines, rangieren.

Grant Burge besitzt und managt drei Kellereien im Barossa Valley. In der historischen Wilsford Winery bei Lyndoch am südlichen Ende des Barossa Valley, die ursprünglich Grants Großvater gehörte, werden verstärkte Weine produziert. Die Rotweinproduktion findet in der Illaparra Winery im Herzen von Tanunda statt. In der Barossa Vines Winery werden Weißweine produziert. Erfahrene Winemaker führen und betreiben die Anlagen. Das Portfolio von Grant Burge Wines umfasst eine Reihe von Premiumweinen, die überall in Australien verkauft und in etwa 40 Länder der ganzen Welt exportiert werden.

Tasting notes >>>>>